iMSL – Intelligent Material Systems Lab – Lehrstuhl für intelligente Materialsysteme an der Universität des Saarlandes

Sophie Nalbach

Gruppenleiterin DE

Ausbildung

Universität des Saarlandes

  • 2015 Master of Science Mechatronik

    Masterthesis: Auslegung, Entwicklung und Validierung eines Hydraulikventils mit Formgedächtnisantrieb

  • 2013 Bachelor of Science Mechatronik

    Bachelorthesis: Viskositätssensor

Beruflicher Werdegang

Universität des Saarlandes/ Lehrstuhl für intelligente Materialsysteme

  • seit 2019 Gruppenleiterin DE Technologie
  • 2015-2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Hydac International GmbH

Kooperative Studentin

Arbeitsgebiete

  • Charakterisierung des Membranschwingverhaltens von dielektrischen Elastomeren
  • Entwicklung und Charakterisierung von Aktorsystemen auf Basis dielektrischer Elastomere

Publikationen

  • S. Nalbach, G. Rizzello, and S. Seelecke, „Experimental Analysis of Continuous Vibrations in Dielectric Elastomer Membrane Actuators via Three-Dimensional Laser Vibrometry,“in  Journal of Vibration and Acoustics 141.5 (2019): 054502.

  • S. Nalbach, P. Motzki, and S. Seelecke, “SMA-BASED HYDRAULIC SWITCHING VALVE,” in ASME 2015 Conference on Smart Materials, Adaptive Structures and Intelligent Systems – SMASIS2015, 2015.

  • P. Motzki, S. Nalbach, and S. Seelecke, “Hydraulisches Schaltventil mit FGL-Draht Aktoren”, in 4SMARTS, Symposium für Smarte Strukturen und Systeme, 2016.

  • S. Nalbach, G. Rizzello, and S. Seelecke, “Continuum Vibration Analysis of Dielectric Elastomer Membranes,“ in SPIE Smart Structures and Materials+ Nondestructive Evaluation and Health Monitoring, 2017.